„Beziehungs-weise“
… Abendseminare
Einmal monatlich am Dienstagabend in Schwabach 19.00 – 21.30 Uhr
WICHTIGE INFORMATIONEN:

Ort:  Raum für Bewegung und Bewusstsein, Zöllnertorstr.5, , 1. Stock, 91126 Schwabach

PREIS:   30,- Euro pro Abendseminar

ANMELDUNG:  
spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Seminarbeginn.

  • „Beziehungs-weise…“
    Vergeben

    Fragen Sie nach aktuellen Terminen.

  • Wenn wir die Bereitschaft, verzeihen und verstehen zu wollen, bei einem anderen Menschen bemerken, vertrauen wir ihm eher unsere begangenen Fehler und unsere Schwächen an, als wenn wir ihn sehr verurteilend und streng erleben. Ein solcher Mensch wird uns auch eher weiterhelfen, statt uns zu bewerten. Noch besser ist es, selber solch ein Mensch zu werden, und am besten, wenn wir uns gegenseitig unterstützen. Es geht nicht darum, alles zu rechtfertigen oder so zu lassen, wie es ist, das wäre ein Missverständnis. Es geht darum, die Angst abzubauen, welche verhindert, dass wir klar erkennen können, was in uns selbst und in anderen wirklich vorgegangen ist und wie sich unser eigenes Verhalten auf andere auswirkt.

Erst danach können wir nach Lösungen und Fortschritten suchen. Wenn wir dem anderen etwas übelnehmen und ihn bewerten, erzeugt das nicht nur Angst, sondern hindert uns also auch daran, die richtige Erkenntnis zu gewinnen und den nächsten Schritt in unserer Entwicklung zu tun.
Wir werden an diesem Abend anschauen, wie es – allgemein betrachtet – überhaupt zu einer verurteilenden Einstellung kommen kann, warum diese sich auch gegen einen selbst richtet und wie sie zu überwinden ist. Auf diese Weise können wir nicht nur anderen, sondern auch uns selbst (wieder) näher kommen.
Weitere Gesichtspunkte dazu und praktische Schritte in diese Richtung – uns selbst und anderen vergeben zu lernen – werden an diesem Abend das Thema sein. Paare, Singles und einzelne Partner sind gleichermaßen willkommen. Bitte Schreibsachen und Hausschuhe mitbringen! (Weiteres: Sie unter „Kontakt“)

„Beziehungsweise…“ Kommunikation im Privat- und Berufsleben

Vorschau

Unklarheiten in der Kommunikation führen häufig zu unausgesprochenem Ärger, zu Angriff oder Rückzug. Damit erreichen wir jedoch meistens nur das Gegenteil von dem, was wir uns eigentlich wünschen. Wie Kommunikation  besser gelingen kann, damit möglichst beide Seiten gewinnen, darum soll es an diesem Abend gehen.

Bitte Schreibsachen und Hausschuhe mitbringen. Weiteres: Siehe unter  „Kontakt“.